Verliebt, verlobt, verheiratet…

Trauringe von Juwelier Riedel - Ihr familiengeführter Juwelier im Erzgebirge - Tradition seit 1862

Verliebt, verlobt, verheiratet…

Wer sich gemeinsam entscheidet den Bund fürs Leben zu schließen, der möchte das natürlich auch zeigen. Der Trauring steht hierfür als Symbol der Liebe und Verbundenheit.
Dabei die richtige Wahl zu treffen, ist oft nicht einfach. Die Ringe sollen Sie schließlich das ganze Leben begleiten. Vielfalt und Möglichkeiten sind riesig. Wir helfen Ihnen daher gern bei der Wahl Ihrer Trau(m)ringe.
Auch wenn wir im Augenblick leider coronabedingt noch nicht so recht können wie wir es gern würden, so sind wir doch trotz der Einschränkungen für Sie da. In unserem Online Trauringstudio – unter https://TrauringeErzgebirge.de – finden Sie viele Anregungen und Designmöglichkeiten und haben die Möglichkeit, sich einen ersten Überblick zu verschaffen.

Für eine individuelle Beratung kontaktieren Sie uns gern telefonisch oder nutzen gleich den Terminplaner, welchen wir für Sie in unser Online-Trauringstudio integriert haben.
Wir freuen uns auf Sie und darauf, ein klein wenig bei den Vorbereitungen für Ihren großen Tag unterstützen zu dürfen.

Ihr Juwelier Riedel

…und wer noch das passende Outfit für den großen Tag sucht, der findet bei Kleiderwahnsinn garantiert das Richtige. Vielen Dank auch an Brauer Photographie für das tolle Foto sowie an unser Model-Brautpaar.
Kleiderwahnsinn
Brauer Photographer
Nicole Neubert Business
Mario Raßloff

schmuckshopping, Trauringe-Erzgebirge

16.03.2021 Michael Riedel Keine Kommentare

Schmuck und Mode, Trauringe und Hochzeit

bastian Inverun Design Schmuck bei schmuckshopping.de

Gemeinsam mehr erreichen…

Gemeinsam mehr erreichen, das war wohl einer der Beweggründe von Ina Riedel, Inhaberin von Brautmoden Kleiderwahnsinn in Zwönitz, als die Idee eines gemeinsamen Fotoshootings entstand.
Elegante Kleider und Anzüge, Brautkleider und Hochzeitsgarderobe für den Herrn, dafür steht das Fachgeschäft mit eigener Maßschneiderei.
Was könnte besser zu eleganter Garderobe passen als eleganter Schmuck sowie die sportlich-elegante Uhr für den Herrn. Natürlich waren wir sofort begeistert, als wir die Idee eines gemeinsamen Fotoshootings angetragen bekamen. Damit das Ganze in einer stilvollen Kulisse stattfinden konnte, wurde von der AMZ Gruppe Autohaus Stollberg ein Ford Mustang für die Aufnahmen zur Verfügung gestellt.

Entstanden sind wunderschöne Fotos mit Stil und Charakter, welche dem Können der beiden Fotografen Sascha Wellmann und Dirk Zenker Rechnung tragen. Sie haben es geschafft, unsere Models Sandra Halang und Theresa Wugk sowie unsere Dressmens Mario Großer und Vinzvan Banker mit den tollen Kleidern bzw. Anzügen von Kleiderwahnsinn sowie unserem Design-Schmuck von Bastian Inverun hervorragend in Szene zu setzen.


Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten und den Organisatoren für diese schöne Aktion. Gerade in dieser herausfordernden und schwierigen Zeit der aktuellen Corona-Pandemie machen solche gemeinsamen Projekte Mut. Mut Neues entstehen zu lassen, branchenübergreifend zu denken und die Hoffnung auf „Normalität“ nicht zu verlieren.


Models: Sandra Halang, Theresa Wugk
Dressmen: Mario Großer, Vinz van Banker
Fotografen: Sascha Wellmann, Dirk Zenker Optical Art Of Z.
Location: AMZ Gruppe – Andreas Pfüller – Autohaus Stollberg e.K.
Schmuck: Juwelier Riedel
Anzüge und Kleider: Kleiderwahnsinn

Wer mehr zum Thema Hochzeit, Heiraten und den dazugehörigen Trauringen erfahren möchte findet hier interessante Informationen.

16.02.2021 Michael Riedel Keine Kommentare

Das Online-Trauring-Studio von Juwelier Riedel

Das Online Trauring Studio von Juwelier Riedel

Eheringe, Freundschaftsringe oder Antragsringe – hier finden Sie was Sie suchen.

Um unseren Brautpaaren einen umfassenden Überblick über die aktuellen Trends und Möglichkeiten bei der Wahl ihrer Eheringe, Freundschaftsringe oder Antragsringe zu ermöglichen, freuen wir uns sehr, Ihnen heute unser neues Online Trauring Studio vorstellen zu dürfen.
Dafür haben wir eigens eine neue Webseite erstellt – zu finden unter trauringeerzgebirge.de oder trauringe-erzgebirge.de.
In unserem Onlineshop – schmuckshopping.de – haben wir unser Trauringstudio natürlich auch entsprechend verlinkt, sodass Sie den Weg zu den Ringen sicher finden.

In unseren Trauringkollektionen können Sie Ihre Trauringe, Eheringe, Partnerringe und Antragsringe in Ruhe aus den verschiedensten Materialien, Farben und Designs wählen. Wir bieten zur Passform Ihrer Ringe eine kompetente und durch Erfahrung gestützte Beratung, egal ob Sie sich im modernen, klassischen oder extravaganten Ring Designs wiederfinden. Unser Online Trauring Studio soll Ihnen dabei helfen, eine Vorauswahl zu treffen. Hier möchten wir Sie mit verschiedenen Material- und Farbkombinationen für die Ringe vertraut machen. Auch eine Vorstellung zu den Preisen ist möglich.

Dieser Online-Katalog wird aber eine individuelle Beratung in unseren Filialen nicht ersetzen können. Einen Ring, welcher Sie ein ganzes Leben begleiten soll, den sollte man schon einmal am Finger probiert haben. Die Breite oder auch der Querschnitt der Trauringe sind ein wichtiges Kriterium. Wie fasst sich das Material an, gefällt mir die Oberfläche oder möchte ich zusätzlich noch einen Brillanten als Besatz. All diese Dinge können wir in einem persönlichen Beratungsgespräch in unseren Filialen gemeinsam besprechen. Unser geschultes Fachpersonal nimmt sich gern Zeit für Wünsche und unterbreitet Ihnen ein auf Sie zugeschnittenes Angebot.
Weitere nützliche Informationen halten wir auch in unserem Hochzeits-Center für Sie bereit.

Wir bieten Hochzeitspaaren moderne und formschöne Trauringe/Eheringe auch zu erschwinglichen Preisen. Unsere Ringe werden mit modernster Technologie in sorgfältiger Handarbeit umweltschonend hergestellt.

Individuelle Gravurwünsche können in unseren eigenen Werkstätten kurzfristig umgesetzt werden. Die auf dieser Seite ausgewiesenen Kosten für die Gravur werden von uns übernommen.

trauringeerzgebirge.de - das Online Trauring Studio von Juwelier Riedel im Erzgebirge.
17.04.2020 Michael Riedel 2 Kommentare